Sehnsucht (ca.1999)

Sehnsucht nach deinen Augen,
die so schwarz sind wie die Nacht.
Sehnsucht nach deinen Lippen,
die mich geküsst, bis ich erwacht.
Sehnsucht nach deiner Hand,
die mich sanft berührte.
Sehnsucht nach deinen Armen, 
die ich gern verspürte.
Sehnsucht nach deiner Stimme,
die nie gesagt "Auf Wiedersehn"
Sehnsucht tut weh,
denn diese Trennung ist geschehn.